Widerrufsjoker beim Autokredit: So kommen Sie aus dem Vertrag raus!

Mit dem Widerrufsjoker aus dem Autokredit aussteigen: Geht das?
Mit dem Widerrufsjoker aus dem Autokredit aussteigen: Geht das?

Seit Bekanntwerden des Abgasskandals im Jahr 2015 haben insbesondere Diesel-Fahrzeuge einen Imageschaden erlitten. Immer noch fühlen sich zahlreiche Autokäufer betrogen und möchten den unliebsamen Diesel-Pkw wieder loswerden. Was aber, wenn das Fahrzeug auf Kredit gekauft wurde und dieser Kreditvertrag immer noch läuft? Müssen Sie als Verbraucher das Darlehen weiterhin abbezahlen?

Nicht zwangsläufig, denn unter bestimmten Umständen haben Sie die Möglichkeit, den Widerrufsjoker beim Autokredit auszuspielen. Und das gilt nicht nur bei Fahrzeugen, die vom Abgasskandal betroffen sind. Prinzipiell können Sie aus jedem Autokreditvertrag vorzeitig rauskommen, wenn die Bedingungen stimmen. Wie der Widerrufsjoker bei der Autofinanzierung funktioniert, erklären wir Ihnen in diesem Ratgeber.

Kurz & knapp: Widerrufsjoker beim Autokredit für Schnellleser

Was bedeutet es, den Widerrufsjoker bei einer Finanzierung anzuwenden?

Damit ist gemeint, dass Sie Formfehler im Kreditvertrag aufzeigen, durch die die 14-tägige Widerrufsfrist unwirksam wird. Dadurch ist es Ihnen möglich, den Vertrag zum Teil auch Jahre später noch zu widerrufen.

Welche Folgen hat es, den Widerrufsjoker bei einem Autokredit auszuspielen?

Ist der Widerruf erfolgreich, geben Sie das Auto an die Bank zurück und erhalten die gezahlten Tilgungsleistungen sowie eine eventuelle Anzahlung zurück. Rechtlich umstritten ist, ob Sie der Bank Wertersatz für das Fahrzeug zahlen müssen oder ob die Bank Ihnen die Zinsen erstatten muss. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Wann hat der Widerrufsjoker Aussicht auf Erfolg?

Wollen Sie den Widerrufsjoker beim Autokredit anwenden, muss der Vertrag fehlerhafte Widerrufsinformationen enthalten. Für Laien ist es oft schwierig zu entscheiden, welche Formulierungen ordnungsgemäß sind und welche nicht. Es ist deshalb ratsam, die Vertragsunterlagen von einem Rechtsanwalt prüfen zu lassen.

Ist das vorzeitige Beenden eines Autokredits möglich?

Das Prinzip einer Autofinanzierung ist denkbar einfach: Sie nehmen bei einer Bank einen Kredit auf und erhalten somit das nötige Geld, um ein Auto zu kaufen. Mit der Bank vereinbaren Sie, bis wann und in welchen Raten Sie den Kredit zurückzahlen und welche Zinsen dabei anfallen.

Widerrufsjoker: Um eine Autofinanzierung widerrufen zu können, muss der Kreditvertrag fehlerhaft sein.
Widerrufsjoker: Um eine Autofinanzierung widerrufen zu können, muss der Kreditvertrag fehlerhaft sein.

Die Vertragslaufzeit bei einem solchen Kredit dauert oft mehrere Jahre und es kann passieren, dass in dieser Zeit Umstände eintreten, die in Ihnen den Wunsch erwecken, den Vertrag vorzeitig aufzuheben. Vielleicht sind Sie zu einem plötzlichen Geldsegen gekommen, der es Ihnen möglich macht, das gesamte Darlehen auf einmal zu tilgen. Oder Sie haben erfahren, dass Ihr angeblich abgasarmes Diesel-Fahrzeug in Wahrheit eine Dreckschleuder ist, und wollen es zurückgeben.

Was auch immer Ihre Gründe sind, in der Regel ist es nicht einfach, vor Ende der Vertragslaufzeit aus einem Autokreditvertrag herauszukommen. Zwar räumen viele Banken die Möglichkeit einer vorzeitigen Kündigung durch den Kreditnehmer ein, aber nur gegen eine Entschädigung für den entgangenen Zinsgewinn – die Vorfälligkeitsentschädigung.

Spielen Sie allerdings den Widerrufsjoker beim Autokredit aus, können Sie aus dem Vertrag aussteigen, ohne der Bank einen Ausgleich zahlen zu müssen, und erhalten obendrein Ihre bereits erbrachten Zins- und Tilgungsleistungen von der Bank zurück.

Autokredit: Mit dem Widerrufsjoker aus dem Vertrag rauskommen

Was ist also nun dieser Widerrufsjoker? Im Rechtswesen wird damit das Aufzeigen von Formfehlern im Kreditvertrag bezeichnet, die es dem Kreditnehmer ermöglichen, eben jenen Vertrag zu widerrufen. Eigentlich ist dies nur binnen 14 Tagen möglich, doch damit diese Frist gültig ist, muss die Bank Sie im Vorfeld korrekt über Ihr Widerrufsrecht informieren.

Genau hier tauchen immer wieder Formfehler in den Verträgen auf, durch die die 14-tägige Widerrufsfrist unwirksam wird und Sie somit ein (zumindest in der Theorie) unbefristetes Widerrufsrecht besitzen. Indem Sie sich darauf berufen, spielen Sie den Widerrufsjoker für Ihr Auto aus. Und Erfahrungen sowohl von Autokäufern als auch Juristen zeigen, dass dieses Vorgehen nicht selten von Erfolg gekrönt ist.

Ist der Widerrufsjoker beim Autokredit wirksam, geht das gekaufte Fahrzeug zurück an die Bank. Da Sie vermutlich bis dahin eine ganze Weile mit dem Auto gefahren sind, hat dieses einen Wertverlust erlitten. Es ist aber nicht eindeutig, ob die Bank von Ihnen eine Entschädigung dafür verlangen darf, denn in dieser Frage existieren unterschiedliche Gerichtsurteile. Häufig fielen diese zugunsten der Autokäufer aus, sodass kein Wertersatz geleistet werden musste (z. B. Az. 2 O 115/19 oder Az. 4 O 20/18).

Ihnen als Kreditnehmer steht wiederum die Rückzahlung einer möglichen Anzahlung sowie sämtlicher bereits gezahlter Tilgungsleistungen zu. Umstritten ist, ob die Bank Ihnen auch die Zinsen erstatten muss, denn auch hier gibt es keine eindeutige Rechtsprechung. Es kann somit nicht mit absoluter Sicherheit gesagt werden, wie viel Sie zurückerhalten, wenn Sie den Widerrufsjoker beim Autokredit anwenden, dennoch lohnt es sich in vielen Fällen, diesen Weg zu gehen.

Wann können Sie den Widerrufsjoker ausspielen?

Ob Sie den Widerrufsjoker bei Ihrem Autokredit anwenden können, muss ein Gericht entscheiden.
Ob Sie den Widerrufsjoker bei Ihrem Autokredit anwenden können, muss ein Gericht entscheiden.

Nicht jeder Widerruf einer Autofinanzierung hat auch Erfolg, wie z. B. die Urteile vom 5. November 2019 (Az. XI ZR 11/19 und XI ZR 650/18) zeigen. Hier hatte der Bundesgerichtshof die Klage zweier Dieselkäufer abgewiesen, die nach mehreren Jahren den Widerrufsjoker bei ihrem Autokredit anwenden wollten. Dabei beriefen sie sich auf angebliche Formfehler in den Verträgen, um ihren verspäteten Widerruf zu begründen, doch der BGH erklärte die kritisierten Formulierungen für ordnungsgemäß. Die Klage der beiden Autobesitzer scheiterte.

Jene Rechtsprechung gilt wohlgemerkt nur für diese konkreten Verfahren und ist keinesfalls zu pauschalisieren. Denn nur weil sich in den beiden genannten Einzelfällen die Formulierungen zu den Widerrufsinformationen im Vertrag als rechtmäßig erwiesen, heißt das nicht, dass dies bei sämtlichen Autokreditverträgen der Fall ist.

Ein Widerruf kann z. B. begründet sein, wenn …

  • nicht klar ersichtlich ist, ab wann die Widerrufsfrist zu laufen beginnt.
  • die Widerrufsfolgen unzureichend erklärt sind.
  • die Unterlagen nicht lesbar sind.

Möchten Sie wissen, ob Ihre eigenen Kreditunterlagen fehlerhaft sind und es sich somit lohnt, den Widerrufsjoker bei Ihrem Autokredit anzuwenden, sollten Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden, der sich mit Widerrufen auskennt. Dieser kann Ihren Fall individuell prüfen, die Erfolgsaussichten eines Widerrufs realistisch einschätzen und Sie zum weiteren Vorgehen beraten.

Bildnachweise: © industrieblick – Fotolia.com, © Brezina – iStockphoto.com, © rcfotostock – Fotolia.com

Quellen und weiterführende Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Widerrufsjoker beim Autokredit: So kommen Sie aus dem Vertrag raus!
Loading...
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment