Kündigung einer Riester-Rente: Einzelheiten und Details

Riester-Rente: Eine Kündigung ist fast immer verlustreich.
Riester-Rente: Eine Kündigung ist fast immer verlustreich.

Um sich finanziell für das Alter abzusichern, gibt es in der heutigen Zeit viele Möglichkeiten. Eine davon stellt die sogenannte Riester-Rente dar.

Was genau ist das Besondere an dieser Art der Rentenversicherung? Und wie sollten Sie vorgehen, wenn Sie vorhaben, eine Kündigung Ihrer Rentenversicherung zu veranlassen?

All das und noch mehr nützliche Tipps erhalten Sie in diesem Ratgeber.

Kurz & knapp: Informationen zur Kündigung einer Riester-Rente für Schnellleser

Was gilt es vor der Kündigung der Riester-Rente zu bedenken?

In den ersten Vertragsjahren ist von einer vorzeitigen Kündigung abzuraten, da hierbei hohe Gebühren anfallen. Mit der Kündigung bekommen Sie zwar einen Rückkaufswert, aber die zusätzliche Rente als Altersvorsorge entfällt. Ihnen bleibt dann ggf. nur die gesetzliche Rentenversicherung, kündigen können Sie diese nämlich nicht. Prüfen Sie daher, ob alternative Optionen bestehen.

Wie kündige ich eine Riester-Rente

Die Kündigung einer Rentenversicherung muss üblicherweise schriftlich erfolgen. Zudem gilt es die gesetzlichen Vorgaben zu beachten. So gibt es beispielsweise auch bei der Kündigung der Riester-Rente festgelegte Kündigungsfristen.

Wie kündige ich meine Riester-Rente?

Zur Orientierung stellten wir Ihnen hier ein kostenloses Musterschreiben zur Verfügung.

Riester-Rente: Was steckt hinter dieser Versicherungsform?

Um die besonderen Gegebenheiten der Kündigung einer Riester-Rente nachvollziehen zu können, ist es sinnvoll, zunächst einmal deren spezielle Eigenschaften in Erfahrung zu bringen. Was genau ist also eine Riester-Rentenversicherung?

Im Allgemeinen ist sie nichts anderes als eine „ganz normale“ Rentenversicherung. Es besteht jedoch ein wichtiger Unterschied: Der Versicherungsnehmer kann hierbei mit Zuschüssen vom Staat rechnen. Dennoch ist das Prinzip wie bei einer privaten Rentenversicherung gegeben.

Riester-Rechte kündigen: So gehen Sie es richtig an!

Auch wenn die Riester-Rente eine beliebte Form der Altersvorsorge darstellt, so ist es manchmal unvermeidlich, diese zu kündigen. Generell stellt die Kündigung von einem Riestervertrag kein Hindernis dar.

Achtung: Eine Riester-Rentenversicherung zu kündigen ist in den seltensten Fällen lohnenswert. Anfallende Abschlussgebühren werden zumeist vom Rückkaufswert abgezogen, weshalb Sie im Regelfall mit einem Verlust aus der Kündigung einer Riester-Rente hervorgehen.

Riester-Rente kündigen: Wird ein Rückkaufswert ausgezahlt?

Ob eine Riester-Rente zu kündigen sinnvoll ist, liegt auch an der bisherigen Vertragslaufzeit.
Ob eine Riester-Rente zu kündigen sinnvoll ist, liegt auch an der bisherigen Vertragslaufzeit.

Wenn Sie eine Riester-Rente vorzeitig kündigen, wird ein Rückkaufswert ausgezahlt. Jedoch werden hiervon nicht unerhebliche Gebühren für die vorzeitige Beendigung und die allgemeine Verwaltung an.

Vor allem wenn die Versicherung noch nicht lange besteht und Sie für Ihre Riester-Rente die Kündigung einreichen, entstehen Kosten, die die einst als finanzielle Stützte gedachte Versicherung nun zu einem Verlustgeschäft werden lässt – ähnlich wie bei der vorzeitigen Kündigung einer Lebensversicherung.

Kündigung der Riester-Rente: Eine mögliche Vorlage

Für die Kündigung einer Riester-Rente kann ein Muster unter Umständen hilfreich sein. Deshalb finden Sie im Folgenden eine allgemein gehaltene Vorlage für die Kündigung einer Riester-Rente.

Achten Sie darauf, im Schreiben noch Ihre persönlichen Daten zu ergänzen. Anschließend sollte die Kündigung schriftlich – zumeist per Post – und fristgerecht beim betreffenden Versicherungsunternehmen eingehen.

Muster für die Kündigung einer Riester-Rentenversicherung

 

Name und Adresse des Versicherungsnehmers

Name und Adresse des Versicherungsunternehmens

Ort, Datum

Kündigung Riester-Rentenversicherung

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit kündige ich meine bestehende Riester-Rentenversicherung zum [Datum ergänzen].

Die betreffende Riester-Rentenversicherung wurde am [Datum ergänzen] mit Ihrer Versicherungsgesellschaft geschlossen.

Die Kündigung bezieht sich auf die Versicherung mit folgenden Daten:
Versicherungsnummer: XXX
Versichertennummer: XXX

Ich bitte Sie, den Rückkaufswert für diese Rentenversicherung zu überweisen an:
Kontoinhaber: XXX
Kreditinstitut: XXX
IBAN: XXX
BIC: XXX

Ich bitte um eine schriftliche Kündigungsbestätigung sowie darum, Rückwerbeversuche zu unterlassen.

Mit freundlichen Grüßen

[Name und Unterschrift des Versicherungsnehmers]

Nachfolgend finden Sie das Muster auch als Word-Dokument und im PDF-Format:
Muster Riester-Rentenversicherung kündigen
Muster Riester-Rentenversicherung kündigen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (129 Bewertungen, Durchschnitt: 4,22 von 5)
Kündigung einer Riester-Rente: Einzelheiten und Details
Loading...
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment