Empfehlenswerte Rechtsanwälte und Kanzleien in Berlin

« zurück zur Übersicht
Sind Sie Anwalt? Jetzt Kanzleiprofil erstellen

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Rechtsanwälte und Kanzleien für Berlin.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einem geeignetem Rechtsanwalt sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (vorfaelligkeitsentschaedigung.net) erwähnen.

Berlin

Schirp & Partner Rechtsanwälte mbB
Schirp & Partner Rechtsanwälte mbB
Adresse: Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Deutschland
Telefon: 030 327 617 0
Telefax: 030 327 617 17
Kälberer & Tittel Rechtsanwälte
Adresse: Knesebeckstr. 59-61, 10719 Berlin, Deutschland
Telefon: 030 887178 0
Telefax: 030 887178 111
JUSTUS Rechtsanwälte
Adresse: Eberswalder Straße 26, 10437 Berlin, Deutschland
Telefon: 030 440 449 66
Telefax: 030 440 449 56
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Berlin: Der Stadtstaat an Havel und Spree

Bankrecht Berlin: Hier finden Sie den passenden Anwalt!

Bankrecht Berlin: Hier finden Sie den passenden Anwalt!

Als Bundeshauptstadt steht Berlin ständig im Fokus der Politik. Doch die mit rund 3,5 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands hat auch in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Kultur einiges zu bieten. Hier treffen sich die Kreativen und Querdenker und machen Berlin auch zur Hauptstadt der Start-Ups.

Die Weltmetropole Berlin unterliegt einem alljährlichen Bevölkerungswachstum von rund 40.000 Menschen und ist auch deshalb bei den Preisen für Immobilien Spitzenreiter in der Republik. Dies schadet der Nachfrage nach Wohnungseigentum allerdings nicht. Insbesondere in Zeiten niedriger Zinsen wird der Wunsch nach dem Eigenheim stärker und durch günstige Kredite scheinbar auch bezahlbar.

Die Arbeitsbereiche der Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht

Welche Kenntnisse ein Fachanwalt aufweisen muss, um diesen Titel zu erhalten und ihn auch weiterhin zu behalten, wird von der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) in der Fachanwaltsordnung festgelegt.

Fragen Sie Freunde und Bekannte nach einer Empfehlung für einen Fachanwalt für Bankrecht in Berlin.

Fragen Sie Freunde und Bekannte nach einer Empfehlung für einen Fachanwalt für Bankrecht in Berlin.

Sie suchen einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht in Berlin? Dieser muss seine Fachkenntnisse unter anderem in folgenden Bereichen nachweisen:

  • Geschäftsverbindungen zwischen Banken und Kunden
  • Kreditvertragsrecht und Kreditsicherung
  • Zahlungsverkehr
  • Kapitalmarkt- und Kapitalanlagerecht
  • Factoring/Leasing
  • Geldwäsche, Datenschutz, Bankentgelte

Die Aufgaben von Anwälten für Bankrecht

Ein Fachanwalt für Bankrecht kann Darlehnsverträge, Restschuldversicherungen oder Lebensversicherungen rückabwickeln, wenn Sie sich dazu entschließen, von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Zudem kann er alle Finanzprodukte für seine Mandanten prüfen und beratend tätig werden.

Aber auch im Falle einer Falschberatung durch Banken oder Versicherungen kann ein Rechtsanwalt für Bankrecht in Berlin für Sie die notwendigen Schritte veranlassen, wie der Antrag auf Schadensersatz beim Verkauf einer sogenannten Schrottimmobilie.

In Deutschland gab es im Jahr 2015 laut BRAK 900 Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht.

So finden Sie Ihren Anwalt für Bankrecht in Berlin

Benötigen Sie einen Rechtsanwalt für Bankrecht in Berlin, um beispielsweise mögliche Finanzgeschäfte prüfen zu lassen, können Ihnen die folgenden Ratschläge bei der Suche nach einer Kanzlei in der Hauptstadt helfen:

Regionale Beratung: Ein Anwalt für Bankrecht in Berlin klärt gerne Ihre offenen Fragen.

Regionale Beratung: Ein Anwalt für Bankrecht in Berlin klärt gerne Ihre offenen Fragen.

  • Fragen Sie im Bekanntenkreis nach Empfehlungen
    Vielleicht haben Freunde, Verwandte, Bekannte oder Kollegen schon positive oder auch negative Erfahrungen mit einem Anwalt für Bankrecht in Berlin gemacht.
  • Informieren Sie sich bei der Anwaltskammer
    Die Anwaltskammern und ihre regionalen Vertretungen verzeichnen alle Kanzleien und Anwälte vor Ort. Die nötigen Informationen erhalten Sie telefonisch oder durch die jeweiligen Internetauftritte.
  • Besuchen Sie die Webpräsenzen der Kanzlei
    Hier können Sie meist den Werdegang und die Qualifikationen der Anwälte nachlesen und sich einen ersten Überblick zu den Fachgebieten machen.
  • Das erste Beratungsgespräch
    Achten Sie beim Besuch in der Kanzlei auf Sauberkeit und Ordnung. Erscheinen die Mitarbeiter gestresst? Schildern Sie dem Rechtsanwalt den Sachverhalt, dabei ist es ratsam die gesamten Unterlagen mitzubringen, damit sich der Anwalt einen Überblick verschaffen kann. Seriöse Anwälte werden Sie ehrlich über Erfolgsaussichten und ungefähre Kosten informieren. Ein solches, erstes Informationsgespräch ist deshalb wichtig.
  • Verlassen Sie sich auf Ihr Bauchgefühl
    Fühlten Sie sich durch den Anwalt gut beraten und wurden mögliche Unklarheiten aus dem Weg geräumt? Das Verhältnis zwischen Mandant und Anwalt basiert auf Vertrauen, fehlt dieses, wird dadurch die Zusammenarbeit erschwert.